Der Riese Matze

Home Der Riese Matze

Der gutmütige Riese Matze lebt mit seiner Frau Grete im tiefen Dickicht des Mammutbaumwaldes. Er liegt den ganzen Tag am liebsten auf seiner Strohmatratze. Seine Leibspeise sind selbstgemachte Krapfen aus Moosen und Kieselstein.

Wenn seine Frau Grete Rote Beete kocht (die ja angeblich gesund sein soll), lässt Matze diese heimlich unter dem Tisch verschwinden… Matzes Brüder sind die Riesen Mieser Atze, Fieser Fritze und Großer Klaus. Zusammen sind sie „Los Gigantos“, die erste Tanzkapelle der Menschheit.

 

Weitere Figuren

Die Tschuggs

Die Tschuggs sind ein merkwürdiger Stamm, dem die Gugus durch Zufall einmal im Wald begegnen. Zuerst gibt es unter den beiden Stämmen einige Missverständnisse - denn die Sprache der Tschuggs besteht aus nur einem Wort: Tschugg! Doch Gugubo und seine Freu

Mehr >

Grete mit der Trompete

Auch Matzes Frau Grete liebt die Musik. Eine große Muschel fungiert als ihre Trompete. Außerdem interessiert sie sich für gesunde Ernährung und versucht ständig ihren Gatten zum Verzehr von roter Beete zu bewegen. Grete hat ganz eindeutig mütterliche Qua

Mehr >

Grete mit der Trompete

Auch Matzes Frau Grete liebt die Musik. Eine große Muschel fungiert als ihre Trompete. Außerdem interessiert sie sich für gesunde Ernährung und versucht ständig ihren Gatten zum Verzehr von roter Beete zu bewegen. Grete hat ganz eindeutig mütterliche Qua

Mehr >